Datum
27.04.2016
Titel
Bundesverband Pflegemanagement baut Online-Präsenz weiter aus.
Text
Der Bundesverband Pflegemanagement untermauert sein Engagement für den Nachwuchs im Pflegemanagement mit einer eigenen Webseite unter www.nachwuchs-pflegemanagement.de. Hier finden junge Pflegemanager und Studierende Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und eine eigens für sie eingerichtete Job-Börse, die sie auf ihrem Karriereweg unterstützen sollen. Aber auch Kliniken und Einrichtungen können von der Seite profitieren und direkt in Kontakt mit Studierenden oder Job-Suchenden treten. „Mit dieser speziell für den Pflegemanagement-Nachwuchs eingerichteten Netzwerkplattform können wir noch dedizierter auf die Bedürfnisse der jungen Pflegemanager eingehen“, so Kathrin Lipp, Vorstandsmitglied und Mitglied der Arbeitsgruppe Junges Pflegemanagement. „Unser Anliegen ist es, den Pflegemanagement-Nachwuchs auf seinem Karriereweg zu unterstützen, ihn aber auch für die Bedeutung der berufspolitischen Arbeit zu sensibilisieren und zur Mitarbeit zu motivieren“, ergänzt Peter Bechtel, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Pflegemanagement.
 
Zeitgleich geht auch die allgemeine Webseite www.bv-pflegemanagement.de als mobilfähige Version live. „Damit tragen wir der zunehmenden Nutzung von mobilen Endgeräten bei der Informationsbeschaffung Rechnung“, kommentiert Ludger Risse, stellvertretender Vorsitzender und Verantwortlicher für die Online-Strategie die Neuerung. „Von der größenoptimierten Schrift und einer kompakteren Menüleiste profitieren aber auch Desktop-Nutzer“, so Risse weiter. Der Bundesverband Pflegemanagement baut damit seine Online-Präsenz weiter aus. Eine intensivere Verknüpfung mit relevanten sozialen Netzwerken sowie die Überarbeitung des Mitglieder-Forums sind als nächste Schritte geplant.

Zurück