Datum
20.04.2016
Titel
Zentrale Positionen, Standpunkte und Forderungen des Landespflegerates Baden-Württemberg.
Text
Für die Ausgestaltung des anstehenden Koalitionsvertrags in Baden Württemberg, vom Arbeitskreis Soziales unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Christian Bäumler, hat der Landespflegerat Baden-Württemberg (www.lpr-bw.de) seine Positionen, Standpunkte und Forderungen für die Pflege erneut bekräftigt, damit diese in den Koalitionsvertrag ihren Eingang finden können.
 
Wir haben für unsere Mitglieder die entsprechenden Schreiben vom Landespflegerat Online gestellt.
 
Der Landespflegerat ist der Zusammenschluss von 9 Pflegeverbänden und des Hebammenverbandes in Baden-Württemberg mit dem Berufsverband Kinderkrankenpflege, der Bundesfachvereinigung leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie, dem Bundesverband Pflegemanagement Baden-Württemberg, dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe Südwest, der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste, dem Hebammenverband Baden-Württemberg , dem Katholischen Pflegeverband Baden-Württemberg, Bundesverband Lehrende Gesundheits-und Sozialberufe Landesgruppe Baden-Württemberg e.V. und der Württembergischen Schwesternschaft vom DRK.

Zurück